Bannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Aktives Hörtraining mit Naturschallwandler

Die Naturschallwandler Lautsprecher stellen eine Revolution in der Entwicklung von Akustik-Systemen dar, denn sie erzeugen eine dreidimensionale, räumlich präzise und authentische Wiedergabe von Musik und Klängen. 

In diesem akustischen Raum wird unsere Hörwahrnehmung angeregt und unsere räumliche Hörfähigkeit festgestellt. Eingehüllt in diesen Klang, der uns bis ins Innerste berührt, trainieren wir die grundlegenden Funktionen des korrekten Hörens. Durch das therapeutische Verfahren können wir sanft und auf natürliche Weise unsere Hörregeneration angehen. 

 

Dass Sport uns fit und gesund hält ist längst bekannt und wird deswegen auch regelmäßig praktiziert, egal ob als Dauersport, Leistungssport, oder einfach durch tägliches Spazieren gehen. Weniger bekannt ist, dass auch unser Gehör durch Training profitiert, denn das Hören wird nicht nur vom Nerven und Haarzellen gesteuert, sondern auch von winzig kleinen Muskeln. Der Gedanke, dass wir unsere Hörfähigkeit aktiv stimulieren können klingt fast magisch, und doch ist es möglich unser Gehör anzuregen.

Durch diese Therapie verstehen wir auch, dass nicht allein das Ohr für das Hören verantwortlich ist, sondern dass die Verarbeitung in Gehirn eine wesentliche Rolle spielt. Unsere Selbstheilungskräfte werden durch die Körpergeometrie, die räumliche Ortung und die Wahrnehmung aktiviert und öffnen den Weg zum besseren Hören.

 

Nach Jahren des Experimentierens entwickelte der Schweizer Anton Stucki ein Klangsystem, mit dessen Hilfe künstlich erzeugter Schall genauso verbreitet wird wie der Schall in der Natur.

 

Während Lautsprecherboxen flächig abstrahlen, breitet sich der Schall in der Natur immer von einem Punkt in alle Richtungen aus.

 

Die "Naturschallwandler" von MUNDUS GmbH führen nicht nur zu einem außergewöhnlichen Klangerlebnis. Durch sie lässt sich ein geschwächtes Gehör gezielt trainieren und dadurch wieder deutlich verbessern.